Willkommen beim

Gewerbeverein Chur

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Vereinsleben und unsere über 300 Mitglieder aus allen Branchen.

Mitglieder

News

Angebote

Up-Date Corona Virus

Liebe Gwerbler/innen

Die Lage spitzt sich zu und der Kanton sowie Bund haben die Massnahmen nochmals verschärft. Infolgedessen mussten viele Betriebe schliessen oder generieren praktisch keinen Umsatz mehr.

Untenstehend finden Sie das Informations-Email vom Bündner Gewerbeverband, da es nun viele Ungewissheiten für die einzelnen Betriebe, Branchen und deren Betriebsinhaber und Angestellten gibt. Bitte lesen Sie dies durch.

 

Von unserer Seite her möchten wir darauf hinweisen, dass jeder Betrieb, der die Auswirkungen des Corona Virus zu spüren bekommt (egal in welchem Ausmass), folgende Massnahmen treffen sollte:

– Weiterführung des Betriebes => alle die Arbeiten können und dürfen, sollen dies auch tun. In diesem Fall ist die Verantwortung beim Betriebsinhaber, welche zwingend alle vorgeschriebenen Massnahmen zum Schutz der Anwesenden einhalten muss

– Liquiditätsengpässe frühzeitig erkennen und Zeit gewinnen in dem Sie: alle Firmen anschreiben, wo sie aktuell offene Rechnungen haben oder Ratenzahlungen leisten, um einen Aufschub bis voraussichtlich 31.05.2020 zu beantragen

– Bei Ausfall der Angestellten => Sofort Kurzarbeitsentschädigung beantragen

Wir hoffen sehr, dass die Regierung in nächsten Stunden/Tagen reagieren wird und rasch bekannt gibt, wo allfällige Soforthilfen für Liquiditätsengpässe beantragt werden können.

Kurzum, wir stehen Ihnen in dieser Ausnahmesituation gerne zur Seite!

 

Liebe Mitglieder

Die Lage verschärft sich weiter. Zusätzlich zu den bisherigen Massnahmen hat die Regierung ab heute 12.00 Uhr folgende Einschränkungen erlassen:

  • Einkaufsläden, Warenhäuser, Detailhandelsgeschäfte, Restaurants, Bars und Cafés bleiben geschlossen.
  • Lebensmittelläden, Apotheken, Drogerien, Banken, Postschalter, Kioske und Tankstellenshops können offen bleiben
  • Mahlzeitenlieferungen wie Pizzakuriere bleiben erlaubt
  • Hotels können geöffnet bleiben, dürfen aber nur Hotelgäste bewirten
  • Die Bevölkerung soll die Mobilität auf das Notwendige reduzieren
  • Die Regelung gilt bis am 30. April

Diese Regelung ist klar, trotzdem bedarf sie – wie wir aufgrund der vielen Anfragen heute Morgen feststellen konnten – der Erläuterung. Die Regierung hat verfügt, dass sämtliche Detailhandelsgeschäfte (Warenhäuser und Ladengeschäfte), Restaurationsbetriebe (wie Restaurants, Bars, Bistros, Cafés, Snack-Bars, Besenbeizen) und Beautyangebote (wie Schönheitssalons, Friseursalons und Spas, auch von Hotels) zu schliessen sind, soweit sie nicht unter die Ausnahmen fallen (Ziff.2). Die von der Regierung beschlossenen Betriebsunterbrechungen zielen darauf ab, möglichst viele, nicht lebensnotwendige Kontakte zwischen Menschen zu unterbinden und so die Ansteckungen durch das neue Coronavirus zu minimieren. Details finden sie auch unter https://www.gr.ch/DE/institutionen/verwaltung/djsg/ga/coronavirus/info/Seiten/Start.aspx

Wichtig: Sämtliche übrige Arbeiten und Dienstleistungen in Gewerbe, Industrie und Dienstleistung sind bis jetzt keinen Einschränkungen unterstellt und dürfen weiterbetrieben werden. Die getroffene Regelung bedeutet deshalb nicht, dass Graubünden ab heute Mittag integral still steht.

In Mischbetrieben, in welchen erlaubte (e) und verbotene (v) Tätigkeiten aufeinandertreffen; z.B. Bäckerei (e) mit Restaurant (v), Autogarage mit Werkstätte (e) und Verkaufsabteilung (v), Elektrogeschäft (e) mit Verkaufsladen (v) muss der Betrieb dafür besorgt sein, dass eine Trennung erfolgt und die verbotenen Tätigkeiten nicht mehr ausgeübt werden.

Die bisherigen und die neuen Massnahmen haben für die betroffenen Betriebe zum Teil massive finanzielle Auswirkungen. An erster Stelle stehen gegenwärtig Probleme der Lohnfortzahlungspflicht und die Beseitigung von Liquiditätsengpässen. Wir stehen mit den verantwortlichen Behörden im Kanton, die sich dieser Situation bewusst sind, in engem und regelmässigem Kontakt. Sobald als möglich werden wir informieren. Betr. Anmeldung zur Kurzarbeit verweisen wir auf https://www.gr.ch/DE/institutionen/verwaltung/djsg/ga/coronavirus/info/firmen/Seiten/start.asp

Die Entwicklung ist sehr dynamisch. Bereits heute um 15.00 Uhr wird der Bundesrat über einen möglichen sogenannten „Lockdown“ informieren. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie auch darüber wieder informieren.

Freundliche Grüsse

Jürg Michel, Direktor

Bündner Gewerbeverband
Hinterm Bach 40
CH-7000 Chur

Tel.  081 257 03 23
Fax. 081 257 03 24
info@kgv-gr.ch
www.kgv-gr.ch
 

 

Termine 2020

Nachfolgend finden Sie die Termine für das Jahr 2020:

  • Zweiter Churer Bowling-Gewerbevereinscup: Der Anlass vom Freitag, 27. März 2020 findet aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus nicht statt
  • Generalversammlung: Donnerstag, 14. Mai 2020 (ab ca. 18.00 Uhr)
  • RUEDIRENNT.ch – Gewerbler rennen für den guten Zweck am Sonntag, 24. Mai 2020: RUEDIRENNT.ch (Anmeldeschluss 28. Februar 2020)
  • Gewerbeferien: Montag, 20. Juli bis Freitag, 7. August 2020
  • Herbstveranstaltung: Oktober/November 2020, Besuch eines Gewerbebetriebes
  • Weihnachtsapéro 2020: Datum wird noch festgelegt

Zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Mitglieder des Gewerbevereins Chur rechtzeitig eine Einladung.

Bildergalerien

Impressionen der Generalversammlung und des 1. Churer Bowling-Gewerbevereinscup vom 5. April 2019 finden Sie bei der Bildgalerie

 

Jetzt registrieren und profitieren!

Mitglied werden